Generationenwechsel

Reto und Marion Ettisberger vertrauen ihr beliebtes Lokal ab 1. April 2015 neu der Leitung von Daniela und Martin Ettisberger an. Der Traditionsbetrieb wird seit 1985 von der Familie Ettisberger geführt

Was bleibt, ist die gewohnte Gastlichkeit und Top-Qualität des Hauses. Was ändert, ist das Logo und der neue Slogan: Genuss mit Weitsicht.

Die Küche des Hertenstein Panorama-Restaurants setzt auf marktfrische, regionale Produkte in höchster Qualität. Es wird mit Herz gekocht. Neben der Weitsicht, die sich auf die traumhafte Aussicht bezieht, werden die  Rohstoffe in Zukunft vermehrt mit Weitsicht, das heisst noch nachhaltiger und möglichst regional eingekauft.

Der Weinkeller gilt mit seinen rund 300 Weinen aus verschiedensten Provenienzen als einer der besten in der Region.

Die Gastgeber sprechen mit ihrer erfrischenden Herzlichkeit  sowohl Familien und grosse Gesellschaften wie auch Geschäftsleute an. Zunehmend entdeckt auch die junge Generation von Geniessern, dass man im Hertenstein „einfach so“, in Jeans und jugendlicher Ausgehlaune, spontan einkehren und sich verwöhnen lassen kann.  

Marion Ettisberger bleibt auch nach dem Führungswechsel im Hertenstein Panorama-Restaurant aktiv, will künftig aber kürzer treten und mehr Zeit mit ihren Enkelkindern Mira und Luca verbringen. Der diplomierte Hotelier-Restaurateur und Koch Reto Ettisberger wird zusammen mit der zweitältesten Tochter Romina Ettisberger das bekannte Restaurant Piazza in Baden übernehmen.


  • Panorama Restaurant Hertenstein